Landy aussen:

Unterfahrschutz


Schutz1
Schutz3
Schutz2
Schutz4

Unterfahrschutz für Land Rover Defender 90 - 130


Schutz5
Schutz3
Schutz2

Schutz1  
Der Unterfahrschutz besteht im Wesentlichen aus einer Aluplatte und zwei Streben. Die Aluplatte wird vorne unter der Stoßstange.befestigt, so dass auch der Lenkungsdämpfer geschützt wird.und noch aussreichend Platz hat.
 

Schutz2  
Je nach Stoßstangentyp muß man noch einige Ecken aussägen, die genauen Positionen sieht man beim ersten Anhalten der Platte. Für dickes Aluminium verwende ich eine Stichsäge mit einem scharfen Holzsägeblatt und reichlich Oel. Die Aluplatte bekommt man im Stahl- und Aluhandel fertig gebogen für ca. 25,- bis 30,- Euro.
 

Schutz3  
Die Aluplatte ist 77cm x 32cm x 10mm. An beiden Breitseiten ist ein 4cm breiter Streifen etwa 45° abgewinkelt, einmal nach oben, einmal nach unten. Vorne ist die Platte unter der Stoßstange mit zwei 20mm Ringschrauben befestigt.
 

Schutz4  
Die beiden hinteren Streben sind aus 5mm Edelstahl und am "lebenden Objekt" angepasst worden. Fixpunkte hierfür sind leicht zu finden.
 

Schutz5  
Hier ein Bauplan von scooter (Tomas) aus dem viermalvier-Forum.
Drauf klicken zum Vergrößern.
 

Schutz5  
Ein neuer Bauplan von scooter (Tomas) aus dem viermalvier-Forum.
Drauf klicken zum Vergrößern.

 

Schutz5  
Und ein zweiter Bauplan von scooter (Tomas) aus dem viermalvier-Forum.
Drauf klicken zum Vergrößern.

 


DefenderRainer's 4x4 RoversiteDefender

  Seite oben - aktualisiert: 06-Dez-2003- © 2002 rainer dresselhaus - impressum - rainer4x4@t-online.de