Landy aussen:

Karosserie


Radhaus
Rost
A-Säule
A-Säule
not used


 
Wenn man am Vorderrad vorbei Richtung Heck unter den Kotflügel schaut, kann man an einer Stelle ein Stückchen von der Spritzwand sehen. Und zwar genau die Schräge, über der auf der Fahrerseite die Pedale sitzen.  

 
Die Spritzwand ist an dieser Stelle doppelwandig ausgeführt. Und zwar ohne die Möglichkeit, jemals ohne Bohrung in die Zwischenräume zu gelangen. Das Wasser findet natürlich immer einen Weg, und so nistet sich nach kürzerer oder längerer Zeit hier der Rost ein.  

 
Die A-Säule im Bereich der Fahrertür.
Ein typisches Defender-Krankheitsbild.
 

 
Die A-Säule im Bereich der Beifahrertür
In beiden Fällen versteckt sich die braune Pest hinter dem Dichtungsgummi.
 

DefenderRainer's 4x4 RoversiteDefender

  Seite oben - aktualisiert: 22-Jul-2004- 2002 rainer dresselhaus - impressum - rainer4x4@t-online.de